Brandeinsatz – Kleinbrand

Datum: 14.04.2017 
Alarmzeit: 21:18 Uhr 
Dauer: 51 Minuten 
Art: Brandeinsatz > Kleinbrand 
Einsatzort: Ringelgasse (Wasserturm), Oberschefflenz 
Fahrzeuge: Schefflenz 1/19, Schefflenz 1/44, Schefflenz 2/49, Schefflenz 3/40, Schefflenz 3/61 
Weitere Kräfte: Helfer vor Ort Schefflenz, Polizei 


Einsatzbericht:

Nachdem der Leitstelle ein Feuerschein zwischen Ober- und Mittelschefflenz gemeldet wurde alarmierte diese die Gesamtwehr mit dem Einsatzstichwort „Kleinbrand außerorts“.

Aufgrund der Dunkelheit und der Tatsache, dass der Anrufer das Feuer nur aus der Entfernung gesehen hatte, war zunächst nicht klar wo genau sich die Einsatzstelle befindet.
So fuhren die Fahrzeuge der Abteilung Unterschefflenz zunächst die Waldspitze an, die mittelschefflenzer Fahrzeuge eine Feldscheune oberhalb des Rennwegs und die Abteilung Oberschefflenz fuhr in Richtung Bogenschießanlage Mittelschefflenz.
Da die Abteilungen Mittel- und Unterscheflenz nichts feststellen konnten drehte die Abteilung Oberschefflenz ab um zu der Position zu fahren von wo aus das Feuer entdeckt wurde, um eine genauere Position der Einsatzstelle zu bestimmen. Auf dem Rückweg nach Oberschefflenz entdeckte sie dann ein Feuerschein am Wasserturm.

Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass es sich um ein Lagerfeuer auf dem Wasserturm handelte, das Jugendliche ohne Hintergedanken angezündet hatten.
Dass Feuer wurde Abgelöscht und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.