Brandeinsatz – Kleintransporter brennt

Datum: 28.04.2016 
Alarmzeit: 23:20 Uhr 
Art: Brandeinsatz > Fahrzeugbrand 
Einsatzort: L526 zwischen Ober- und Mittelschefflenz 
Fahrzeuge: Schefflenz 1/12, Schefflenz 1/44, Schefflenz 2/49, Schefflenz 3/40 
Weitere Kräfte: DRK Bereitschaft Schefflenz, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungswagen 


Einsatzbericht:

Mit dem Einsatzstichwort „Brandeinsatz, Geschäftshaus“ wurden die Feuerwehren aus Schefflenz und Mosbach an die L526 zwischen Ober- und Mittelschefflenz alarmiert, dort wurde ein Feuer in einem in Bau befindlichen Discounter gemeldet.

Sehr schnell konnte jedoch von den ersten Kräften vor Ort die Rückmeldung gegeben werden, dass es sich lediglich um ein brennendes Monteursfahreug handelt, das auf dem Parkplatz abgestellt war, somit konnte die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Mosbach ihre Anfahrt abbrechen.

Die Beschriftung des Fahrzeugs ließ jedoch darauf schließen, dass es sich um das Fahreug eines Installateurbetriebs für Klimaanlagen handelte und sich im inneren möglicherweise Gasflaschen befanden.

Die drei Trupps unter Atemschutz konnten das Feuer schnell löschen und mit dem Ausräumen des Fahrzeug beginnen, in dessen Inneren sie unter anderem 12 Gasflaschen fanden. Die Gasflaschen, die zum Teil schon stark erhitzt waren, wurden geborgen und mit Wasser gekühlt.