Jugendfeuerwehr Übung – Der Einsatz mit tragbaren Leitern

„Tragbare Leitern“, ein oft gemiedenes, für unsere Arbeit jedoch sehr wichtiges Thema.
Deshalb beschäftigte sich die Jugendfeuerwehr am heutigen Donnerstag mit den Fragestellungen:

„Worauf muss ich achten?“,

„Wie besteige ich eine so hohe Leiter?“

und „Wie wird sie eigentlich gestellt?“.

Nach einer kurzen theoretischen Einweisung ging es für die Jugendlichen auch schon daran, eine circa 4m hohe Brücke sicher und unter Beachtung des nötigen Eigenschutzes zu besteigen.
Als die Leitern anschließend mittels Knoten gegen Umfallen und Wegrutschen gesichert waren, kam auch der Spaß nicht zu kurz.
Spielerisch erlernten die Jugendlichen hierbei, wie man nun vom Grund herauf zum Beispiel einen Schaummittelkanister mittels Zugsystem heben kann.